Projekte

Hope House - Geburtenhaus

Wir schenken armen Frauen nach der Geburt ihrer Kinder ein Paket mit einer Erstausstattung von Babykleidung, Pflegemitteln, Spielsachen, christlicher Literatur, usw. mehr ... (PDF, 178 kB)

Suppenküche, Congregational Churches, Paarl

Neben bedürftigen Personen werden auch Personen gespeist, die mit Angehörigen zur nahen Klinik kommen.
mehr ... (PDF, 246 kB)

Suppenküche, Freie Gemeinde Maranatha in Paarl

Wir unterstützen das Küchenteam mit Mitteln zur Zubereitung des Essens, das einmal in der Woche an bedürftige Personen ausgegeben wird.
mehr ... (PDF, 207 kB)

Straßenkinder – „Quiver Youth Center“ in Paarl

Wir unterstützen das Center bei der Essen-Verteilung an Straßenkinder und deren Hausaufgabenbetreuung.
mehr ... (PDF, 208 kB)

Moreson Farm „Moreson Children Haven“, Malmesbury

Die Moreson Farm ist ein christliches Lebenszentrum. Menschen aller Rassen und mit verschiedenen Nöten besuchen täglich die Farm. An Wochenenden sind bis zu 40 Teenager aus dem armen Township kostenlos zu Gast.
mehr ... (PDF, 232 kB)

Onseepkans Missionsstation

Die Station wurde 2011, nahe der Grenze zu Namibia, auf einer ehemaligen Farm gegründet. Das Land lag bisher brach und wird von der Missionsleitung Schritt für Schritt wieder bewirtschaftet.
mehr ... (PDF, 314 kB)